jQuery T-minus Countdown 2.0

Der jQuery T-minus Countdown ist von einem kleinen Widget zu einen voll ausgereiften WordPress Plugin, inklusive Shortcode (siehe unten), geworden:

Wochen
0
0
Tage
0
0
Stunden
0
0
Minuten
0
0
Sekunden
3
0

Einige Features sind:

  • Multiple Sidebar Widgets
  • HTML Content Areas über und unter dem Countdown
  • Shortcode um den Countdown in eine Seite oder einen Beitrag (Post) einzupflegen
  • Event-Zeit HTML um den Gesamtbereich, den über oder unter dem Countdown zu ersetzen

Das Plugin ist derzeit in der finalen Testphase und wird endgültig in der letzten Dezember Woche 2010 veröffentlicht. Wenn Du die Beta Version testen möchtest, dann kontaktier uns unter: info@nulltwinpictures.de

Das Sidebar Widget

Screenshot of the jQuery T(-) Countdown 2.0 Widget in compact mode

jQuery T(-) Countdown 2.0 Widget - Compact View

Screenshot of the jQuery T(-) Countdown 2.0 Widget in expanded mode

jQuery T(-) Countdown 2.0 Widget - Expanded View

Countdown Widget Styles

The [tminus] Shortcode

Der Shortcode ist dafür da, um den Countdown in einen Beitrag oder eine Seite einzupflegen: [tminus/] kann aber auch dafür genutzt werden, um einen HTML Code für den Start (nach dem Countdown) einzuschließen: [tminus]HTML to be displayed when the countdown reaches zero.[/tminus] Hier eine komplette Liste der Shortcode Attribute:

T Attribute – Start Datum und Zeit

[tminus t="+1 hour 45 minutes"/]
Das t Attribut zeigt Datum und Zeit in fast jedem Format an. Wenn kein t Wert definiert wurde, ist das Start-Datum und die Start-Zeit der 11. November 2011 um 11:11:11 — hauptsächlich, weil es ein cooles Datum ist.

ID Attribut

[tminus t="31-12-2010 23:59:59" id="new-years-eve"/]
Eine einzigartige ID für das Countdown Element. Wenn das ID Attribut nicht definiert ist, wird automatisch eine zufällige Nummer festgelegt.

Wochen Attribut

[tminus t="01.01.2011" weeks="woche"/]
Ersetzt den vorgegebenen Titel für “weeks”.

Tages Attribut

[tminus t="1/1/2011" days="tage"/]
Ersetzt den vorgegebenen Titel für “days”.

Stunden Attribut

[tminus t="next Thursday" hours="stunden"/]
Ersetzt den vorgegebenen Titel für “hours”.

Minuten Attribut

[tminus t="10 September 2011" minutes="minuten"/]
Ersetzt den vorgegebenen Titel für “minutes”.

Sekunden Attribut

[tminus t="2010-12-31 23:59:59" seconds="sekunden"/]
Ersetzt den vorgegebenen Titel für “seconds”.

Omitweeks Attribut

[tminus t="2011-01-01" omitweeks="true"/]
Weglassen der Wochen ‘true’ oder Zeigen der Wochen ‘false’. Vorgegeben (default) ist ‘false’.

Style Attribut

[tminus t="2011-01-01" style="carbonite"/]
Definiert den Countdown-Stil (carbonite, darth or jedi). Default ist ‘jedi’.

tage
-89
-5
stunden
-2
-3
minuten
-4
-2
sekunden
-3
-4

[tminus t=”11-11-2011 11:11:11″ days=”tage” hours=”stunden” minutes=”minuten” seconds=”sekunden” omitweeks=”true” style=”carbonite” /]

Vor- (Before) Attribut

[tminus t="2011-01-01" before="<p>May the force...</p>"/]
HTML, welcher über dem Countdown angezeigt wird.

Nach- (After) Attribut

[tminus t="2011-01-01" after="<p>...be with you.</p>"/]
HTML, welcher unter dem Countdown angezeigt wird.

Breite (Width) Attribut

[tminus t="2011-01-01" width="300"/]
Die Vorab-Start Breite des Countdowns in px – default ist ‘auto’.

Höhe (Height) Attribut

[tminus t="2011-01-01" height="200"/]
Die Vorab-Start Höhe des Countdowns in px – default is ‘auto’.

Start-Breite (Launchwidth) Attribut

[tminus t="2011-01-01" launchwidth="400"/]
Die Nach-Start Breite des Countdowns in px – default ist ‘auto’.

Start-Höhe (Launchheight) Attribut

[tminus t="2011-01-01" launchheight="700"/]
Die Nach-Start Höhe des Countdowns in px – default ist ‘auto’.

Start-Zielobjekt (Launchtarget) Attribut

[tminus t="2011-01-01" Launchtarget="below"/]
Der Bereich, der die Nach-Start HTML anzeigt (above (“über”), below (“unter”) oder countdown – default ist ‘countdown’)

This post is also available in: Englisch

4 Responses to "jQuery T-minus Countdown 2.0"

  • kulma says:
  • kulm says:
    • Baden says:
  • Corinna says: